Süße Idee, die Sie nicht bei mir erwarten!

Schon seit einigen Jahren habe ich mich in meiner Freizeit dem Imkern verschrieben! Bei all` dem hektischen Alltag und den dabei immer häufigeren und schnelleren Produkt- und Entwicklungswechseln gefolgten Anforderungen ist es wichtig und notwendig abzuschalten und sich zu entspannen!

Die Natur bietet dazu die ideale probate Lösung: Imkern

Man kann prima entspannen und es macht, trotz der vielen Arbeit, riesig Spaß. Und Sie liebe Kunden haben dadurch Zugriff auf eines der ältesten Lebensmittel. Bienen gab es schon vor der Menschheit, vor mehr als 35 Millionen Jahren. Man weiß durch Bernsteinfunde, daß ihr Körperbau schon damals so aussah wie heute. Bienen sind, und nicht erst seit dem Volksentscheid 2019, elementar für unser Ökosystem.

Angebliches Zitat von Albert Einstein:

„Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben; keine Bienen mehr, keine Pflanzen, keine Tiere, keine Menschen mehr.

Bienenprodukte wie Propolis, Pollen, Wachs oder Honig gehören seit Menschengedenken zum Baukasten aller Pharmahersteller.

Die Biene wurde von "Royal Geographical Society" 2019 zum wichtigsten Lebewesen auf dem Planeten erklärt.

Meine Bienen, Carnica und Buckfast, leben mit uns auf unserem Grundstück in der Stadt und sorgen mit ihren Ausflügen für hohe Bestäubungsleistung und wohlschmeckendes, heimisches Obst, blühende Blumen und üppige Pflanzen .

Als Dank erhalten wir regionalen, heimischen, gesunden und naturbelassenen Honig.

Ich biete ihn in 250g und 500g Gläsern an. Selbstverständlich nehme ich aus Umweltgründen bei mir gekaufte Gläser auch wieder zurück und entlaste dabei durch Wiederverwendung die heimischen Ökosysteme!